Aktuelle Informationen

Neuigkeiten

Schülerkunst Preisträger beim Wettbewerb "R(h)ein in Duisburg"

Beim Wettbewerb "R(h)ein in Duisburg" werden...

Schülerkunst Preisträger beim Wettbewerb "R(h)ein in Duisburg"

Beim Wettbewerb "R(h)ein in Duisburg" werden Schülerarbeiten ausgezeichnet: Bilder werben für eine saubere Stadt.

Ferihan Savas und Juliette Tarkowski haben die Siegerentwürfe - Bilder für die Müllfahrzeuge - eingereicht, für die die Gesamtschule Emschertal insgesamt ein Preisgeld von 2500 Euro erhielt. Oberbürgermeister Sören Link lobte die Preisträger bei der Verleihung für die große Apellwirkung der Motive, die laut Dietmar Vornweg, Sprecher der Duisburger Wohnungsgenossenschaften, den Juroren des Wettbewerbs die Auswahl nicht leicht gemacht haben.

Mehr Informationen dazu finden Sie in folgendem Artikel:

 

Westdeutsche Allgemeine Zeitung:

Schülerkunst ziert Müllfahrzeuge