Aktuelle Informationen

Neuigkeiten

Schülerkunst Preisträger beim Wettbewerb "R(h)ein in Duisburg"

Beim Wettbewerb "R(h)ein in Duisburg" werden...

Moped Club Neumühl unterstützt Bildung

Den Scheck des Moped Clubs nahm Herr Kirschner, Didaktischer Leiter der Gesamtschule Emschertal stellvertretend für die Schule entgegen

Der Moped Club Neumühl überreichte im Hamborner Rathaus im Rahmen ihrer Ausstellung historischer Mopeds und Motorräder der Gesamtschule Emschertal einen Scheck in Höhe von 2.140 €. Der Erlös stammte aus dem Sommerfest, das unter Federführung des Moped Clubs Neumühl zusammen mit der Gesamtschule Emschertal durchgeführt wurde. Dabei beteiligten sich tätkräftig auch das Radio RIO, eine Live-Band, die Duisburger Feuerwehr, ein Traktorverein und die Duisburger DEKRA. Große und kleine Gäste konnten auf dem Schulgelände hunderte liebevoll restaurierte Zweiräder vom Mofa bis zum Motorrad bestaunen, Trike fahren, Grillwurst essen oder sich an den liebevoll gestalteten Schülerständen bespaßen. Im Nahmen Schulleitung bedankte sich der Didaktische Leiter, Herr Kirschner, für das schon traditionelle ehrenamtliche Engagement des Moped Clubs. Er betonte, dass ohne diese Unterstützung Projekte wie die Neugestaltung des Verkehrsübungsplatzes, der auch von der Grundschule an der
Salzmannstraße genutzt wird, oder die Mitfinanzierung der Auschwitzfahrt – wider das Vergessen – nicht möglich gewesen wären. Weitere Informationen zum Engagement des Moped Clubs Neumühl findet man im Internet unter m-c-n.net.